Dienstag, 25. März 2014

Jetzt wird es ernst

[Dienstag, 25.03.2014]

Heute haben wir uns erneut bei Herrn Fandrich eingefunden und den finalen Werkvertrag unterzeichnet. Jetzt geht's also wirklich los. Nun dürfen wir uns offiziell Bauherr und Bauherrin mit Bau(ch)zwerg nennen ;)

Am Donnerstag gibt es ein weiteres Treffen in Falkensee. Dann sollen die finalen Unterlagen für die Bauanzeige durchgesprochen und abschließend unterzeichnet werden. Wir sind sehr gespannt und freuen uns, dass es dann endlich los gehen kann.

Von unserem Finanzierungsberater haben wir heute zudem noch die gute Nachricht erhalten, dass die Zinsen gerade wieder etwas gefallen sind. Mit so vielen positiven Nachrichten kann es ruhig weitergehen!

Kommentare:

  1. Hallo ihr zwei,

    wir sind gerade auf eure Baublog gestoßen, sehr spannend!
    erstmal herzlichen Glückwunsch zum Bauchzwerg, wann ist es denn so weit? :)
    Wir sind so ähnlich weit wie ihr, mit dem Hausbau, morgen unterzeichnen wir den verkürzten Bauantrag!
    Darf ich fragen wie ihr heizen werdet?

    Viele Grüße noch aus Berlin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Quicksi,

      wir haben den Kommentar von dir heute erst entdeckt ;)

      Vielen Dank für die Glückwünsche zum Bauchzwerg - mittlerweile sind es nur noch ca. 4 Wochen.

      Heizen werden wir mit einer Gasbrennwerttherme - das Modell steht noch nicht fest. Hintergrund ist hier der bereits vorhandene Gasanschluss am Grundstück.

      Irgendwann bin ich schonmal per Zufall auf eurem Blog gelandet ;)

      Viele Grüße,
      M&M

      Löschen