Freitag, 18. Juli 2014

Bemusterung Dachziegel

[Freitag, 18.07.2014 - Tag 31]

In den letzten Wochen haben wir uns u.a. mit der Auswahl der Dachziegel befasst. Laut unserem Vertrag ist ein engobierter Tondachziegel (z.B. der Creaton Ratio) im Preis enthalten. Wir haben uns nach einem Besuch eines Dachdeckereinkaufs hier in der Nähe jedoch relativ schnell auf den Creaton Viva in der Farbe anthrazit engobiert eingeschossen und diesen angefragt. Leider kam heraus, dass dieser nicht im Leistungsumfang enthalten ist da u.a. aufgrund der Größe beim Dachdecken ein Mehraufwand entstehen würde, weiterhin sind Zubehör wie First-, Lüfter- und Ortgangziegel teurer als beim o.g. Beispielziegel. Die Zusatzkosten würden sich auf ca. 380 € belaufen.


Creaton Viva anthrazit engobiert ; Quelle: Hersteller

Inzwischen haben wir uns als Alternative den Braas Rubin 13V rausgesucht. Auch hier gab es leider die Nachricht, dass dieser nicht im Leistungsumfang enthalten wäre und damit ebenfalls Zusatzkosten auf uns zukommen würden.


Braas Rubin 13V anthrazit matt ; Quelle: Hersteller

Vom Creaton Premion haben wir zwischenzeitlich auch ein Muster in der Farbe schwarz matt engobiert erhalten. Dieser wäre nach Auskunft unseres Bauträgers zwar im Preis enthalten, jedoch sagt uns von diesem Ziegel weder die Form (wirkt sehr lang) noch die Farbe (zu matt und zu hell) zu. Alles nicht so einfach! :-/


Creaton Premion matt schwarz ; Quelle: Hersteller

Dass die Suche nach einem hübschen, qualitativ hochwertigen Dachziegel, der auch noch preislich im Rahmen liegt so mühsam ist, hätten wir nicht gedacht. Die Suche geht also weiter. Unser Bauträger hat uns jedoch angeboten, uns durch seinen Dachdecker einige Alternativen, welche im Preis enthalten wären, zu nennen. Sobald wir wissen, um welche Ziegel es sich handelt, wollen wir auch zeitnah eine Entscheidung treffen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten