Dienstag, 25. Februar 2014

Finanzierung

[Montag, 17.02.2014]

Heute hatten wir einen Termin bei einem Finanzierungsberater. Es ging in erster Linie darum "was können wir uns leisten?" bzw. "was wollen wir uns leisten?". An einem Beispiel wurde anschließend geprüft, wie wir unseren Traum vom Haus finanzieren können.

Ein wichtiger Punkt waren Zusatz- sowie Nebenkosten, welche während der Bauphase auftreten können. Hier haben wir unsere private Liste abgeglichen bzw. ergänzt.

Hier eine Auflistung welche weder Ansprüche der Vollständigkeit noch der Korrektkeit aufweist und lediglich als Gedankenstütze genutzt werden kann:

Erklärung:
Pauschal | Beispiel | Beschreibung

Grundstück:
          90.000 €  Kaufpreis
<=7,14 %   6.426 €  Maklercourtage
 0-20 t€  10.000 €  Kosten für Erschließung
 0-7,5 %   4.500 %  Grunderwerbssteuer - je nach Bundesland
 1-1,5 %   1.350 €  Notargebühren
<  400 €     350 €  Rechtsberatung Kaufvertrag
2-2.5 t€   2.200 €  Vermessungskosten für Grundstücksteilung
<  500 €     200 €  Gemeinde, Landeskasse, Grundbuchamt etc.
----------------
Summe: 115.000 €

Hauskauf + Zusatzkosten:

            190   t€  Kaufpreis Neubau
             25   t€  Kaufpreis Garage
0-30 t€      20   t€  Kosten Sonderausstattung (u.a. für Fenster, Rollos,
                      Elektro, Sanitär etc.) 
0-10 t€       3   t€  Kaminofen 
6-12 t€      10   t€  Einbauküche
5-12 t€      10   t€  Maler/Tapez./Fußbodenbeläge
5-12 t€      10   t€  Außenanlagen 
5-12 t€      10   t€  Hausanschlusskosten:
                      Strom, Wasser/Abwasser, Gas, Telekom 
--------------------
Summe: 278.000 €

Baunebenkosten:

     < 1 t€    480 €  Baugrundgutachten 
   ca. 2 t€  1.920 €  Prüfstatiker
 2 - 2,5 t€  2.100 €  Vermessungskosten (Angebot)
   ca. 1 t€  1.000 €  Baugenehmigung
   < 0,8 t€    600 €  Versicherung, Behörden 
   2 - 3 t€  2.000 €  Qualitätskontrolle/Baugutachter 
   ca. 2 t€  2.000 €  Notar Grundschuld mit NB
                 0 €  Bauzeitzinsen (sollte 0 sein)
                 0 €  Finanzierungskosten (sollte 0 sein)
????????       500 €  Baustraße, Kranstellplatz
????????     1.000 €  Zusatzkosten Erdaushub, Abtransport Erdaushub 
????????       400 €  Baustrom, Bauwasser 
--------------------
ca. 12.000 €

====================

Summe gesamt: 405.000 €

Dem Gegenüber stehen bei der Finanzierung die vorhandenen und nachweisbaren Eigenmittel bzw. das Grundstück als Besitz welches als Eigenmittel angerechnet werden kann, evtl. Eigenleistungen sowie die monatliche Rate + jährliche Sondertilgung (also nachweisbare Einkünfte).

Weiterhin sollte man folgende Kosten nicht aus den Augen verlieren:
- Zusätzliche Fahrtkosten
- Zusätzliche Kosten für Telefon, Post etc.
- Doppelbelastung durch Miete
- Doppelbelastung durch Zinsen für bereits abgerufenes Guthaben
- Doppelbelastung durch Bereitstellungszinsen
- Nicht zuletzt erfordert der Einzug noch neue Lampen, Gardinen, Möbel oder mehr

Keine Kommentare:

Kommentar posten