Mittwoch, 13. November 2013

Besuch im Viebrockhaus-Musterhauspark

[Samstag, 2013-11-02]

Am Samstag haben wir uns auf den Weg nach Bad Fallingbostel zum Musterhauspark von Viebrock gemacht - einem Massivhaushersteller mit Bauzeit- und Festpreis-Garantie. Dort gab es 14 Häuser zu sehen, von denen wir uns fast alle angeschaut haben. Die ein oder andere Stadtvilla sowie ein Bungalow waren ebenfalls dabei - beides kommt für uns nicht in Frage bzw. darf nach Bebauungsplan nicht gebaut werden.

Unser Quasi-Traumhaus (wohlbemerkt von außen) haben wir bereits vor dem Termin online erspäht. Dabei handelt es sich um ein 1,5-Geschosser mit Krüppelwalmdach. In Bad Fallingbostel wurde es zusätzlich mit einer Dachabschleppung, einer Turmgaube sowie einem Erker im Essbereich erreichtet. Die Dachabschleppung über dem Eingangsbereich hat sich als sehr praktisch erwiesen, da es an dem Samstag regnete. Dieses Detail stand ohnehin auf unserer Liste. Die weitere Ausstattung wie den Erker sowie die Turmgaube würden wir weglassen, da diese den Preis sehr in die Höhe treiben. Die Innenaufteilung des Musterhauses entsprach hingegen nicht unseren Vorstellung, schon allein deshalb weil die Ausrichtung der Zimmer im EG nicht stimmt (im OG schon eher).

Es handelt sich um das Viebrockhaus Edition 420. Dieses hat folgende Merkmale:
- 138m² Wohnfläche, 1,5 Geschosser
- 45° Krüppelwalmdach mit Dachabschleppung sowie Turmdachgaube (letzteres kann weg fallen)
- 96cm Drempel im Rohbaumaß (hätten wir gern etwas höher)
- Variable Grundrißplanung / Raumaufteilung
- KfW 55 Bauweise incl. Luft-Wasser-Wärmepumpe ("3-Liter-Viebrockhaustechnik" inklusive)
- Vollunterkellerung möglich

Link zum Haus.

Foto vom Hersteller (wird noch ausgetauscht):


[Artikel unvollständig, Details folgen]

[Bilder folgen]

Keine Kommentare:

Kommentar posten